%%tb-image-alt-text%%
%%tb-image-alt-text%%
Startseite: Seitenleiste Links - Hintergrund

Herzlich Willkommen

Die Musikschule Nußloch begann ihre ersten Aktivitäten 2003 und entwickelte sich bis 2020 zu einer Größe von etwa 300 Schülern, mit neun Lehrern und einem eigenen Gebäude nah bei den Nußlocher Grundschulen. Sie arbeitet in Nußloch mit Kindergärten, Schülerhort und Schulen zusammen, ebenso mit anderen Vereinen und mit den Kirchen.

Sie gehört zu den Kalisto Musikschulen®, die nach dem Lernverfahren arbeiten:

MUSIKALISCHE HINGABE STATT EHRGEIZ
VOM AUSDRUCK ZUR LEISTUNG
AUFFÜHRUNGEN STATT PRÜFUNGEN

Im Mittelpunkt stehen die musikalischen Bedürfnisse der Schüler, an zweiter Stelle die Leistungsansprüche der Lehrer. Ziel ist es, jedem lebenslange Freude am Musizieren zu vermitteln. Die Entwicklung der musikalischen Fähigkeiten vollzieht sich dabei im Einklang mit den musikalischen Bedürfnissen, was nachhaltig wirkt und jeden nach seinen eigenen Voraussetzungen fördert. Regelmäßige Aufführungen dienen dazu, einerseits Ziele zu haben, andererseits das Musizieren vor Publikum einzeln und in Gruppen zu lernen. Wenn ein Schüler das lernt, was ihm liegt, erfüllt er die Erfordernisse seines Instruments besser und der Erfolg ist höher. Dadurch ist er auch motivierter. Wer dann später Musik zum Beruf machen will, zeigt es bereits früh durch erhöhte Lernbereitschaft und kann entsprechend gefördert werden.

Besonders am Herzen liegt uns das altersgemäße Singen, auch in den drei Jugend- und Kinderchören, weil es die Grundlage allen Musizierens ist und die musikalische Auffassungsgabe erhöht!

Das musikpädagogische Konzept wurde von Uwe Friedemann entwickelt, der Musik für das Lehramt an Gymnasien studierte, mit Staatsexamen abschloss und die Musikschule leitet. Unser Kollegium ist hoch qualifiziert, die meisten haben Musik und/oder Pädagogik studiert, alle musizieren von Kind an und sind auch als Musiker tätig.

Fragen Sie auch nach neuen Angeboten.