%%tb-image-alt-text%%
%%tb-image-alt-text%%
Flötengarten

für Vorschulkinder

Ist ein Angebot zum spielerischen Einstieg in das Musizieren mit der Blockflöte. Aus dem Spielen kommen wir in vielfältigen musikalischen Schritten zum Flötenspielen. Melodie, Rhythmus und Notenlehre werden singend, mit der Flöte, bildlich und durch Bewegung erlernt.

Gruppen mit 4 Kindern sind klein genug, um jedem Kind angemessen Aufmerksamkeit zu geben – und groß genug, um gemeinsam zu lernen und auch mehrstimmig zu spielen.

Es wird gebraucht: Eine Sopranblockflöte mit barocker Griffweise, (z.B. von Yamaha für ca. 11 € oder auch eine ältere Blockflöte), ein Flötenputzer, eine Flötenschule, ein leeres Din A4-Heft. Alles kann auch über die Musikschule bezogen werden.

Gruppengröße und Umfang: 4 Kinder, 45 Minuten wöchentlich

Tag und Uhrzeit: wird festgelegt nach den Möglichkeiten der Teilnehmer

 

Monatliche Kostenpauschale: 29 €

Wird unterrichtet von Katharina Hommes

Unterrichtsfach: Flöten-Garten
Flötengarten